So sichern Sie sich gegen steigende Darlehenszinsen ab

Damit Sie Ihre Hausbau-Pläne nicht fallen lassen müssen!

Die niedrigen Zinsen waren in den letzten Jahren für Häuslebauer ein Traum. Leider ist der dank steigender Zinsen und Baukosten fast nicht mehr bezahlbar. Wer weiterhin träumen und bauen möchte, sollte über einen bewährten Klassiker nachdenken: den Bausparvertrag. Mit aktuell noch niedrigen Darlehenstarifen lässt sich bereits jetzt der Grundstock für eine spätere Finanzierung legen. Bei einer bereits vorhandenen Baufinanzierung lassen sich mittels Forward-Darlehen die aktuellen Zinsen bis zu fünf Jahre vor Ablauf der vorhandenen Zinsbindung sichern. Damit reduzieren Sie ein zukünftiges Zinsrisiko erheblich. Profitieren Sie von unserer Expertise für Ihr Vorhaben und erhalten Sie Planungssicherheit für die kommenden fünf bis fünfzehn Jahre. In einem persönlichen Gespräch erzählen wir Ihnen gerne mehr.


Privatpatient im Krankenhaus

Rundumschutz für Ihr Kind im Krankheitsfall: Stationäre Krankenzusatzversicherung mit umfangreichen Leistungen.

Naturgefahren-Check

Hier erfahren Sie, wie teuer und schwerwiegend Naturgefahren in Ihrer Region sind. Die Daten basieren auf Untersuchungen der Versicherungswirtschaft.

Bei Wechsel in private Krankenversicherung günstiges Eintrittsalter sichern

Wer erst spät in die PKV wechselst, musst einen größeren Teil seines Beitrags als Altersrückstellung ansparen.

Top